AUG-REFERAT

Das Referat der Antidiskriminierung und Gleichstellung dient den Studierenden als Ansprechpartner in allen Gleichstellungsfragen. Dabei gilt es alle Studierenden vor Benachteiligungen aufgrund von Alter, Herkunft, Geschlecht, Religion, sexueller Orienterung uvm. zu schützen. Zusätzlich organisiert das AuG-Referat mit Blick auf die aktuelle Gesellschaftslage Veranstaltungen, bei denen es vorrangig um die Themen Toleranz, Respekt und Menschlichkeit gehen soll.

Lena Schulwitz

Referatsleitung

Martina Di Bartolo

Stellvertretung